Überraschende Vorkommnisse sind schon stressig genug, ohne dass man sagen muss: “Ich benötige sofort Geld. Was kann ich tun?” Wie bei vielen Menschen haben Sie vielleicht kein Geld zur Hand, um die unerwarteten Kosten zu decken, wenn Ihr Auto dringend repariert werden muss oder wenn andere unerwartete Kosten anfallen. Sie können jedoch Möglichkeiten nutzen, um das benötigte Geld zu erhalten. Dies müssen Sie wissen:

So erhalten Sie einen Notfalldarlehen

Sind Sie in einer finanziellen Klemme, dann stehen Sie nicht alleine da. Eine Studie hat ergeben, dass ein Großteil der Menschen Notfallmaßnahmen ergreifen, um ihre Finanzen zu sichern. Knapp ein Viertel aller haben überhaupt keine Ersparnisse für den Notfall.

Benötigt man schnell Geld, hat man mehrere Möglichkeiten:

Onlinekredit

Mithilfe eines günstigen Onlinekredit kann man einige hundert bis mehrere tausend Euro leihen. Die Rückzahlung des Kredits erfolgt in der Regel in monatlichen Raten zu einem festen oder flexiblen Zinssatz.

Das sollten Sie wissen:

  • Komfort: Sie können den Bankbesuch und den Papierkram überspringen, indem Sie den Antrag online stellen.
  • Wettbewerbsfähige Zinssätze: Vergessen Sie nicht, mehrere Kreditangebote bequem von der Couch aus zu vergleichen.
  • Schnell: Wenn Sie einen Privatkredit online beantragen, geht das schnell und Sie können das Geld in der Regel innerhalb von ein oder zwei Tagen erhalten.
  • Mögliche Gebühren: Es gibt Kreditgeber, die Bearbeitungsgebühren erheben, die von der Kreditsumme abgezogen werden.

Die Höhe des Zinssatzes, den Sie erhalten, hängt von Ihrer Kreditwürdigkeit, Ihrer Kreditvergangenheit, Ihrem Jahreseinkommen und Ihrem aktuellen Schuldenstand ab. Überprüfen Sie deshalb das Kleingedruckte und vergewissern Sie sich, dass Sie alle Gebühren und Bedingungen verstehen, bevor Sie einen Kredit abschließen.

Kreditkarte als Barvorschuss

Selbst wenn Sie sagen: “Ich brauche jetzt Bargeld“, sind Sie möglicherweise an einem Punkt angelangt, an dem selbst ein paar Tage warten keine Option ist. Hier helfen Kreditkarten. Sie können damit einfach zum nächstgelegenen Geldautomaten gehen und den benötigten Geldbetrag abheben. Voraussetzung dafür ist, dass der Betrag Ihr aktuelles Kreditlimit nicht übersteigt.

Das sollten Sie wissen:

  • Hoher effektiver Jahreszins: Bei einigen Kreditkarten können die Zinsen hoch sein. Achtung: Der Zinssatz für einen Bargeldvorschuss kann oft doppelt so hoch sein.
  • Weitere Gebühren: Bei Abhebungen erhebt Ihr Kreditkartenunternehmen möglicherweise eine Gebühr. Wenn die Bank, zu der der Geldautomat gehört, nicht mit der Kreditkarte verbunden ist, können ebenfalls zusätzliche Gebühren anfallen.
  • Schlechtere Kreditwürdigkeit: Mit der Aufnahme von zusätzlichem Geld auf Ihrer Kreditkarte erhöht sich Ihr Kreditnutzungsgrad, wodurch Ihre Kreditwürdigkeit sinken kann.

Vor der Inanspruchnahme Ihres Kreditkartenrahmens sollten Sie sich die Zeit nehmen, die Bedingungen und Konditionen vollständig zu verstehen.

Pfandkredit

Bei einem Pfandkredit handelt es sich um eine Art von Darlehen, das die örtlichen Pfandleihhäuser anbieten. Die Pfandleiher können jeden Gegenstand von Wert einbringen, wie z.B. Schmuck, ein Musikinstrument, Elektronik oder wertvolle Sammlerstücke. Die Gegenstände werden von einem Kreditsachverständigen begutachtet, um den Marktwert und den benötigten Geldbetrag zu ermitteln. Das Geld können Sie dann innerhalb des Zeitrahmens zurückzahlen und den Gegenstand zurückfordern. Diese Option wird häufig von Personen in Anspruch genommen, die sich zum Zeitpunkt des finanziellen Engpasses in Arbeitslosigkeit befinden. Da ein Kredit für Arbeitslose schwierig zu erhalten ist, besteht über einen Pfandkredit meist die beste Option, um die benötigte Geldsumme zu erhalten.

Das sollten Sie wissen:

  • Eine schnelle Finanzierung: In den meisten Fällen ist der Vorgang in wenigen Minuten abgeschlossen.
  • Ohne Bonitätsprüfung: Wenn Sie Ihren Gegenstand als Sicherheit verwenden, müssen Sie in der Regel keine Bonitätsprüfung durchlaufen.
  • Möglichkeit der Pfändung: Pfanddarlehn sind Kurzzeitkredite. Bezahlen Sie den Restbetrag bis zum Stichtag nicht vollständig zurück, behält sich das Pfandhaus das Recht vor, alles, was Sie als Sicherheit verwendet haben, zu behalten.

Kredite von Freunden und Familie

So mancher wendet sich an Freunde und Familie, wenn er gerade Geld braucht. Hierbei spricht man auch von einem Kredit von Privat. Typischerweise ist das Darlehen zinsgünstig oder zinslos, Sie können schnell an das Geld kommen und Sie haben mehr Flexibilität bei der Rückzahlung an einen Freund oder ein Familienmitglied. Das Ausleihen von Geld kann jedoch auch Nachteile haben.

Das sollten Sie wissen:

  • Ein höheres Potenzial für Beziehungsprobleme: Schulden können stressig sein. Und wer sich Geld leiht und nicht in der Lage ist, es schnell zurückzuzahlen, könnte seiner Beziehung schaden.
  • Es ist gut, Verträge abzuschließen: Die Bedingungen schriftlich festzuhalten, auch von einem Freund, kann Probleme im Nachhinein verhindern.
  • Erkundigen Sie sich nach den Zinsen: Es kann sein, dass Freunde oder Familienmitglieder von Ihnen verlangen, dass Sie einen Kredit mit Zinsen zurückzahlen. Überzeugen Sie sich, dass Sie die Bedingungen verstehen, bevor Sie zustimmen.