Um mehr Geld zu verdienen, müssen Sie das Geld schützen, das Sie bereits haben.

Es braucht Übung, um Emotionen beiseite zu legen und mit rücksichtslosem Fokus zu handeln. Dies gilt sicherlich für den Margin-Handel, bei dem ein ineffektives Risikomanagement dazu führen kann, dass ganze Salden innerhalb von Sekunden gelöscht werden.

In diesem Artikel gehen wir auf einige der Schlüsselbereiche ein, die wir im Margin-Handel als „Gefahrenzonen“ hervorgehoben haben. Mit diesen Erkenntnissen können Sie sicherstellen, dass Ihre aktuelle Margin-Handelsstrategie solide und nachhaltig ist.

Was handeln Sie?

Sie können BTC, ETH und XRP gegen eine Reihe von Fiat-Währungen margen. Aber woher wissen Sie, welches das beste ist, um Ihre Handelsziele zu erreichen?

Ihr ausgewähltes Handelspaar ist der erste Risikobereich. Wie viel wissen Sie über den Vermögenswert, mit dem Sie handeln?

Wenn Sie nicht mit dem aktuellen Marktumfeld in Kontakt sind, tragen Sie unnötige Risiken. Ein großer Schlag auf dem Markt könnte Ihren Handel vom Gewinnen zum epischen Scheitern führen. Bleiben Sie informiert, um mögliche Gefahren in Ihrer Strategie zu ermitteln und zu antizipieren.

Finden Sie Ihren Eintrag

Wenn Sie Ihren Eintrag festnageln, wird Ihr Risiko minimiert. Eine schnelle Eingabe kann zu unterdurchschnittlichen Einträgen und größeren Verlusten führen.

Kontrollieren Sie Ihre Eingaben, um das Risiko zu minimieren. Geben Sie mit einem zuverlässigen Risiko-Ertrags-Verhältnis ein. Wenn Sie keinen Qualitätseintrag erzielen können, handelt es sich nicht um einen Qualitätshandel.

Randtyp

Beim Margin-Handel haben Sie die Wahl zwischen Cross-Margin oder isolierter Margin.

Mit Cross Margin wird Ihre Handelsposition durch den gesamten Kontostand gesichert. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit einer Liquidation, da sich Ihre verfügbare Marge erhöht. Es gefährdet aber auch technisch Ihr gesamtes Finanzkonto.

Der isolierte Rand weist Ihrer Position automatisch einen Randbetrag zu. Die Position ist nur auf den zugewiesenen Margin-Betrag begrenzt. Mit Isolated Margin haben Sie die volle Kontrolle darüber, wie viel Kapital der Position ausgesetzt ist.

Im Gegensatz zum grenzüberschreitenden Kontostand wird Ihr verfügbarer Kontostand mit einem isolierten Rand nicht automatisch zu Ihren vorhandenen isolierten Positionen hinzugefügt.

Jeder Crypto Margin-Handelstyp hat seine eigenen Vor- und Nachteile.

Wählen Sie den Margin-Typ, der zu Ihrer Handelsstrategie und dem Handel passt, den Sie eröffnen möchten.

Die Entscheidungen, die Sie treffen, können das Risiko unter Kontrolle halten – aber auch hier hängt alles von den Umständen Ihres Handels ab. Hier sind Teile eines Handels, die zur Risikokontrolle verwendet werden können.

Positionsgröße

Nicht jeder Trade sollte gleich groß sein. Ein Trade, der mehr Risiko birgt, sollte eine kleinere Positionsgröße haben, um Verluste zu minimieren.

Berechnen Sie Ihre Positionsgröße basierend auf dem Handelsrisiko. Finden Sie dazu das Risiko-Ertrags-Verhältnis und wählen Sie dann eine geeignete Positionsgröße basierend auf dem Risiko. Die allgemeine Regel im Margin-Handel lautet, ein Risiko von mehr als 1-2% Ihres Kapitals zu vermeiden.

Hebelwirkung

Hebelwirkung ist eine effektive Technik, um die Größe eines Handels und seinen potenziellen Gewinn zu erhöhen. Es birgt jedoch auch ein höheres Risiko.

Wenn Sie mit mehr Kapital als tatsächlich auf Marge handeln, steigt das Risiko.

Von da an ist das Risiko umso höher, je höher die Hebelwirkung ist. Halten Sie die Hebelwirkung unter Kontrolle, um das Risiko gering zu halten.

Smart Crypto Bot

Smart Crypto Bot ist ein leistungsstarker Krypto-Handelsbot, der für Sie funktioniert, entweder wenn Sie schlafen, in Ihrem Büro arbeiten oder Spaß mit Ihrer Familie haben. Diese Spitzentechnologie hilft Ihnen dabei, ein besserer Trader zu werden und Zeit zu sparen, während Sie auf einfache Weise Krypto-Gewinne genießen.

Die Smart Crypto Bot-Software ist mit mehreren Handelsplattformen kompatibel, um zum bestmöglichen Zeitpunkt überall austauschen zu können. Smart Crypto Bot bietet im Smart Crypto Bot Shop vier verschiedene Angebote, einschließlich einer 7-tägigen kostenlosen Testversion. Abonnieren Sie Bronze-, Silber- oder Gold-Starterpakete, bei denen Sie bis zu einer gewünschten Anzahl von Münzen ab 24,00 € pro Monat handeln können.