Hängematte

Ruhen Sie sich richtig aus

Sie kennen das sicher aus dem Urlaub, die Hängematte wird hier am Strand einfach an zwei Palmen befestigt. Diese Entspannung können Sie auch im eigenen Garten genießen, hier stehen zwar keine Palmen, Sie müssen eben eine andere Befestigungsmöglichkeit für die Hängematte finden. Eine Hängematte mit Gestell löst das Problem, jetzt können Sie diese Matte überall platzieren. Beim Kauf sollten Sie jedoch darauf achten, dass eine Hängematte mit Gestell solide verarbeitet und sehr robust ist. Beim Design haben Sie eine riesige Auswahl, manche Modelle haben Streifen, Karos oder Blumenmuster. Suchen Sie sich aus was Ihnen gefällt, das Design muss nur zu Ihren übrigen Gartenmöbeln passen. 

Das Gestell 

Beim Gestell können Sie wählen, ob es aus Holz oder Alu besteht, ist relativ egal. Holz passt sich hervorragend in die Umgebung ein und durch eine Lasur wird es wetterfest. Gestelle aus Holz sind allerdings schwer, die Matte sollte also einen festen Standort haben. Ein Gestell aus Aluminium ist leicht und wetterfest, es kann also gut von einem Ort an den anderen im Garten gebracht werden. 

Die Stoffe 

Der Stoff sollte reißfest, luftdurchlässig und weich sein. Die Matte wird schließlich stark strapaziert und muss einiges mitmachen. Oft wird bei der Herstellung reine Baumwolle verwendet, dieser Stoff erfüllt alle Voraussetzungen. Im Freien setzen Sie aber besser auf einen Material-Mix, hier wird die Baumwolle mit Kunstfasern versetzt. Reine Baumwolle bleicht nämlich bei starker Sonnenbestrahlung schnell aus, die leuchtenden Farben verblassen sehr rasch. Auch einen Sommerregen vertragen diese Stoffe gar nicht, die Hängematte muss also schnell ins Trockene gebracht werden. Das passiert Ihnen bei einem Mix aus Baumwolle und künstlichen Fasern nicht. 

Drinnen und draußen ein Hingucker 

Hängematten können Sie nicht nur im Garten nutzen, sie sind auch in der Wohnung ein Blickfang. Die Hängematte mit Gestell kann auch im Wohnzimmer die etwas andere Einrichtung sein und im Kinderzimmer haben die Kleinen sicher ihren Spaß. Aber bedenken Sie immer, dass ausreichend Platz vorhanden sein muss, direkt an der Wand kommt die Hänge-Matte nicht zur Geltung. Preislich können Sie selbstverständlich ebenfalls wählen, die Preise richten sich immer nach der Ausstattung und nach der Größe. 

Der Wohnstil 

In den Innenräumen ist sicher der Wohnstil zu berücksichtigen, doch auch auf dem Balkon oder auf der Terrasse muss die Hänge-Matte zu Ihrem Stil passen. Wenn Sie im Landhausstil eingerichtet sind, dann eignet sich natürlich ein Gestell aus Holz hervorragend und wenn Sie bei den vielen Stoffen ein romantisches Muster aussuchen, ist die Hänge-Matte perfekt. Für den Vintage-Stil sind Hängematten mit Fransen an den Seiten ausgestattet und wenn Sie mehr im maritimen Wohnstil eingerichtet sind, dann empfiehlt sich ein Gestell aus hellem Holz und ein Streifenmuster beim Stoff.